Drucken

 

VDM Dr. Dr. Dipl.-Phys.

Daniel Alexander Neval

 

Vereinsvorsitzender des Spolek přátel ETF

 

* 30. Mai 1970 + 3. Juni 2005

 


Liebe Freunde,

Es ist so schwer diese Worte zu schreiben und wir können es einfach nicht fassen. Der Präsident des Spolek, unser lieber Freund und Bruder Daniel ist tot.

Am Mittwoch noch hatten wir miteinander telefoniert. Daniel war müde aber voller Ideen und glücklich. Er war so glücklich. Er war so froh seine Eva bei sich zu haben und im August wollte er sie auf Haramsoy vor den Traualtar führen. Er machte sich Gedanken darüber wie es wohl für Eva am schönsten werden könne, was man auf Deutsch und was auf Tschechisch sagen sollte. Die Flugtickets hatte er schon vor einigen Monaten gekauft. Er erzählte, dass es gut voranging mit seiner Habilitation und die Vorbereitung des Treffens im Herbst gute Fortschritte machte. Er freute sich schon so sehr auf die Zeit danach, auf das Leben als Pfarrfamilie mit Eva und eigenen Kindern. Wir wollten versuchen uns bald in Prag zu treffen. Am Samstag erhielt ich dann einen Anruf Eva. Die Worte waren gut zu verstehen, aber sie sind nicht zu begreifen: "Daniel ist gestern abend gestorben".

Er war wie üblich zu seinem abendlichen Jogging aufgebrochen. Als er sich mehr und mehr verspätete rief Eva die Polizei an, die bereits einen unbekannten Toten gefunden hatte. Nach allem was wir wissen ist Daniel während des Laufens zusammengebrochen und auf der Stelle tot gewesen.

Mit Daniels Tod wird Eva zur Witwe, ohne Braut gewesen zu sein, die Eltern und seine einzige Schwester Nicole müssen Abschied nehmen von ihrem Sohn und Bruder, der Spolek verliert seinen Präsidenten und Spiritus mentor und viele können den Verlust eines herzlichen, lieben und guten Freundes einfach nicht begreifen.

Es ist ein Trost, wenn auch nur ein kleiner, Daniel als unseren Bruder in der Hand Gottes unseres Vaters zu wissen.

Wir wollen uns am Montag dem 13. Juni um 19 Uhr in der Kirche St. Martin in der Mauer (Adresse: Martinská, Prag 1) versammeln um Daniel zu gedenken und von ihm Abschied zu nehmen.

Der Abdankungsgottesdienst findet am Mittwoch, 15. Juni 2005 um 14.00 Uhr in der Kirche St. Martin in Pfeffingen statt.

Wir wollen versuchen Daniels Lebenswerk fortzuführen und bitten deshalb so viele wie möglich für den 11.-13. November 2005 eine Reise nach Prag fest einzuplanen, um über die Zukunft des Spolek beraten zu können.

Im Moment aber sind es Eva und Daniels Familie, die unseres Mitgefühls und unserer Hilfe bedürfen.

In tiefer Trauer

Michael Hoffmann                                                                  Jan Satke
 Vorstandsmitglied des Spolek pratel ETF                       Vizepräsident des Spolek pratel ETF

Daniel Neva...
Daniel Neval Daniel Neval
Daniel Neva...
Daniel Neval Daniel Neval
Daniel Neva...
Daniel Neval Daniel Neval
Daniel Neva...
Daniel Neval Daniel Neval
Daniel Neva...
Daniel Neval Daniel Neval
Daniel Neva...
Daniel Neval Daniel Neval
Daniel Neva...
Daniel Neval Daniel Neval
Daniel Neva...
Daniel Neval Daniel Neval
Daniel Neva...
Daniel Neval Daniel Neval
Daniel Neva...
Daniel Neval Daniel Neval

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (055_Daniel_cz-en-ge.pdf)055_Daniel_cz-en-ge.pdf[ ]97 kB